Mrz
28
2014
Junya Inoue auf der AnimagiC 2014

animagic-2014-logoWenn ihr im August die Koffer für die AnimagiC packt, solltet ihr eure Waffen nicht vergessen! Wir entführen euch in diesem Jahr auf einen echten Survival-Trip – denn unser Gast wird kein Geringerer als BTOOOM!-Zeichner Junya Inoue sein!

animagic-2014-inoue-junyaErst im vergangenen Dezember ist der erste Band des Action-Hits bei uns im wahrsten Sinne des Wortes wie eine Bombe eingeschlagen. Seither sind alle im absoluten BTOOOM!-Fieber. Grund genug für uns, euch den Mann hinter der Maske zu präsentieren. Vom 1. bis 3. August 2014 könnt ihr Junya Inoue persönlich in Bonn treffen und euch ein Autogramm von ihm holen oder ihn bei den Paneltalks alles fragen, was ihr schon immer wissen wolltet.

Eins können wir euch aber jetzt schon verraten – nämlich warum Inoue-sensei ausgerechnet ein Game als Ausgangspunkt für sein Abenteuer um Leben und Tod gewählt hat: Nach seinem Grafikstudium hat er zunächst zehn Jahre als Designer in der Game-Industrie gearbeitet, bevor er seine Berufung als Mangaka fand. Und das spiegelt sich jetzt ganz klar auch in seiner Geschichte wieder.

btooom-cover-01Seit 2009 erscheint BTOOOM! in Shinchoshas Comic Bunch-Magazin. Bisher sind 13 Bände entstanden, die bei uns in großformatigen Doppelbänden erscheinen. Bis zur AnimagiC werden die ersten vier erhältlich sein.

Das Survival-Abenteuer handelt von Ryota und seinen Mitgefangenen, die auf einer einsamen Insel festsitzen. nun müssen sie einander bis aufs Blut bekämpfen, wenn sie je wieder nach Hause zurück wollen. Doch auf dem Weg dahin gilt: Vorsicht, wer Freund und wer Feind ist!!

Bevor es so weit ist, melden wir uns natürlich noch einmal bei euch mit allen wichtigen Informationen zu den Terminen und Abläufen der Signierstunden und Panels. Also seid gespannt und sichert euch schon mal Tickets für die AnimagiC – das wollt ihr auf keinen Fall verpassen!