Apr
27
2017
Neu bei TOKYOPOP im August & September 2017

Es ist wieder an der Zeit für unsere Programmankündigung! Heute verraten wir euch, was euch im August und September 2017 bei uns erwartet …

undead-messiah-coverBei SHONEN ATTACK wird es im Sommer gruselig, denn wir starten gemeinsam mit Gin Zarbo in Undead Messiah die Zombie-Apokalypse!

Der 15-jährige Tim ist der wohl größte Zombie-Fan aller Zeiten! Nichts wünscht er sich sehnlicher, als selbst einmal einen Untoten zur Strecke zu bringen. Eines Tages scheint sein Traum Realität zu werden: An einem schicksalhaften Nachmittag entdeckt er die Spur eines blutdürstigen Wesens mit übernatürlichen Kräften! Doch schon bald wird er nicht nur sein eigenes, sondern auch das Schicksal der gesamten Menschheit in Tims Händen liegen …

Band 1 kommt außerdem mit einem schicken Notizblick im Zombiestyle daher – aber nur in der Erstauflage!

Schon einen Monat zuvor könnt ihr in das erste Kapitel des Zombie-Hits reinlesen, denn dann erwartet euch beim Buch- und Comichändler eures Vertrauens eine handliche Leseprobe!

ultraman-coverUnser zweiter SHONEN ATTACK-Hit hat in Japan schon seit Jahrzehnten absoluten Kultstatus, denn seit den 1960ern bekämpft Ultraman die Schurken und Bösewichte dieser Welt!

Shinjiro Hayato ist der Sohn des ersten Ultraman Shin Hayata und hat dessen übermenschliche Fähigkeiten geerbt. Mit einem Handgriff kann er Knochen bersten lassen und mit Leichtigkeit von einem Hochhausdach zum nächsten springen. Doch die Kontrolle über seine Kräfte fällt ihm schwer und so lebt er ein ganz normales, friedliches Leben. Plötzlich tauchen Aliens auf der Erde auf und es ist an der Zeit, dass der nächste Ultraman eingreift! Aber wird Shinjiro in der Lage sein, diese Bürde auf sich zu nehmen und die Menschheit zu beschützen …?

In den Erstauflagen der vier Bände von Ultraman findet ihr die Teile eines Riesenposters, das ihr selbst zusammenfügen könnt!

dirty-queen-coverIm August beehrt uns der Kult-Mangaka Lynn Okamoto mit einem Besuch in Deutschland und begleitet uns zur AnimagiC 2017 nach Mannheim. Vor Ort könnt ihr euch nicht nur ein Autogramm des Zeichners, sondern auch seinen neuen Einzelband Dirty Queen sichern!

Als Kinder waren Subaru und Akira die besten Freunde. Doch als Akira es Jahre später auf die gleiche Eliteschule wie Subaru schafft, zeigt sie ihm die kalte Schulter. Dabei ist Akira schwer verliebt in seine Kindheitsfreundin und wünscht sich nichts mehr, als ihr möglichst nahe zu sein. Das erfüllt sich schneller als ihm lieb ist, denn plötzlich ist sein Zimmer mit dem von Subaru verbunden …

zelda-art-and-artifacts-coverDiese fantastische Neuigkeit haben wir euch bereits verraten, jetzt können wir auch das Datum verkünden: Ab dem 10. August steht das neue Artbook zu The Legend of Zelda im Buch- und Comichandel bereit! Art & Artifacts verzaubert seine Besitzer mit umwerfenden Illustrationen der ersten 30 Jahre der Zelda-Geschichte, offiziellen Charakterdesigns, Skizzen, nie zuvor gezeigtem Promo-Artwork und exklusiven Zeichnungen zum gerade erst veröffentlichten Game Breath of the Wild. Zum krönenden Abschluss bietet das Werk in einem umfangreichen Interview mit den Künstlern von Nintendo noch einen Blick Hinter die Kulissen. Ein einzigartiges Werk und ein absolutes Must-have für jeden Kenner und alle, die es noch werden wollen!

plant-hunter-coverNachschub gibt es außerdem von Cagaster-Mangaka Kachou Hashimoto, die uns in Plant Hunter diesmal ins Reich der Pflanzen entführt …

Noah Lescott hat eine besondere Gabe: Wenn er eine Pflanze berührt, kann er deren Erinnerungen sehen. Aus diesem Grund fürchten ihn seine Verwandten und sperrten ihn bis zu seinem 15. Lebensjahr in einem Treibhaus ein. Dort waren die Pflanzen seine einzigen Freunde und erzählten ihm spannende Geschichten aus der Außenwelt. Als er endlich freikommt, lernt er den Piraten Rudyard und die Bogenschützin Eve kennen und zieht mit ihnen los, um traumhafte Pflanzenarten zu retten, Betrügern das Handwerk zu legen und fiese Banditen zu bekämpfen …!

lion-boy-coverNatürlich haben wir auch bei I LOVE SHOJO wieder fantastische Neuheiten von altbekannten Zeichnerinnen und neuen Gesichern für euch am Start. Allen voran erwartet euch mit Lion Boy der neueste Streich unserer Redaktionsfavoritin Yoko Maki, die ihre zweite ShoCo Card erhält!

Miwa ist im ersten Jahr der Highschool und ein riesiger Fan von Shojo-Manga! Sie taucht so tief in die Geschichten ein, dass sie den Glauben an die Liebe in der Realität schon ganz verloren hat. Doch dann begegnet sie dem attraktiven Kiriatsu, der – wie es der Zufall will – der Hauptfigur aus ihrem Lieblingsmanga Twinkle Heart bis aufs Haar gleicht! Doch Miwa wurde als Kind von ihren Mitschülern gemobbt und fasst nur sehr schwer Vertrauen. Wird es ihr gelingen, ihr Herz nicht nur ihren Manga, sondern auch anderen Menschen zu öffnen …?

beasts-of-abigaile-coverWer es lieber fantastisch mag, dem sei unserer Neuentdeckung Spica Aoki ans Herz gelegt!

Im mysteriösen Ort Ruberia leben Wolfsmenschen, die man Loup-Ga nennt und die von den Menschen gefürchtet und gehasst werden. Kurz nachdem die junge Nina an diesen Ort gezogen ist, begegnet sie auf der Straße einer düsteren Gestalt – ein Flüchtling aus dem berühmt-berüchtigten Gefängnis Abigaile! Nina versucht, ihn aufzuhalten, doch wird von ihm gebissen und verliert das Bewusstsein. Als sie erwacht, befindet sie sich auf direktem Wege nach Abigaile. Und das ist noch nicht alles: Sie selbst hat sich zu einem Loup-Ga mit Wolfsohren und einem Schwanz verwandelt!

Auch Beasts of Abigaile erhält natürlich eine schicke ShoCo Card zum Sammeln!

Im letzten Programm hat euch bereits unsere erste traumhafte Kayoru-Box verzaubert. Dabei soll es aber natürlich nicht bleiben: Im Sommer legen wir mit der zweiten Box unserer Short-Story-Queen nach!

ein-bezauberndes-spiel-coverLast, aber ganz sicher not least haben wir auch zwei Neustarts im Boys-Love-Bereich im Gepäck. Noboru Takatsuki kennen Boys-Love-Fans bereits von T x S – Tough x Smart. Jetzt gibt es mit Ein bezauberndes Spiel Nachschub!

Katase arbeitet in einem Atelier für Seidenmalerei in Kyoto und ist alles andere als ein Menschenfreund. Er versucht aus Panik vor Erregern alles, um den Kontakt zu anderen zu vermeiden! Doch dann nistet sich plötzlich der für ein Praktikum angereiste Halbjapaner Fujinami in seiner Wohnung ein. Obwohl er davon überzeugt ist, nicht mit dem unordentlichen Fujinami auszukommen, landet Katase nach einem Barbesuch mit ihm im Bett. Der eine ist panisch, der andere spricht von Liebe auf den ersten Blick – das kann ja heiter werden!

elementare-gefuehle-coverMit Nikke Taino und ihrem Oneshot Elementare Gefühle haben wir außerdem eine neue Autorin im Gepäck!
Takashina hat eine überaus sensible Nase – und deswegen das Gefühl, dass die Welt und alle Menschen in ihr furchtbar stinken! Doch als er seinem Kommilitonen Ariji begegnet, kann er zum ersten Mal richtig aufatmen und ist mehr als nur fasziniert von dessen Geruch. Die beiden forschen gemeinsam an Blumenhefe, um einen möglichst wohlriechenden Sake herzustellen. Anfangs kann Takashina sich noch zusammenreißen, doch Arijis betörender Duft versetzt ihn in einen heftigen Rausch! Da kann nur eine Maske Abhilfe schaffen … oder?

Die Monatsübersichten: August und September