Mrz
27
2014
Young Bride’s Story gewinnt Manga Taisho Award

young-brides-story-cover-01Wie wir bereits im Januar berichtet haben, waren gleich zwei unserer Titel für die Manga Taisho Awards nominiert. Am 23. März 2014 wurde der renommierte Preis zum bereits siebten Mal verliehen – und wir haben Grund zu feiern: Kaoru Moris fantastisches Werk Young Bride’s Story hat den Preis gewonnen!!

Die Mangaka hat es sich nicht nehmen lassen, aus Freude über die Auszeichnung eine Karte vom Land, in der die Figuren aus ihrem Werk leben, zu zeichnen. Das Bild und eine Übersetzung von Kaoru Moris Dankesworten findet ihr auf unserem I LOVE SHOJO-Blog!

die-stadt-in-der-es-mich-nicht-gibt-cover-01-vorschauDoch damit nicht genug: Unser neuer Titel Die Stadt, in der es mich nicht gibt von Kei Sanbe hat den zweiten Platz gemacht!

In unserem neuen Manga, der ab Juni 2014 bei uns erscheint, geht es um den jungen Manga-Zeichner Satoru Fujinuma, der eine besondere Gabe hat: Wann immer ein Unglück um ihn herum geschieht, kann er in der Zeit zurückgehen, um es zu verhindern. Um ein weiteres Unglück zu rückgängig zu machen, springt er in der Zeit zurück. Doch statt wie erwartet bis zum Morgen desselben Tages zurückzureisen, findet er sich plötzlich in seiner Kindheit wieder …