Und schon ist es wieder an der Zeit für eine neue Ausgabe von unserem heiß begehrten I LOVE SHOJO-Magazin! In der neunten Ausgabe erwartet euch wieder die geballte SHOJO-Ladung – und das Cover ziert diesmal Miracles of Love – Nimm dein Schicksal in die Hand von unserer beliebten Mangaka Io Sakisaka!

i-love-shojo-magazin-09In der neuen Ausgabe findet ihr wie gehabt Infos und Leseproben zu unseren vier neuen Toptiteln Last Exit Love, Miracles of Love – Nimm dein Schicksal in die Hand, Buddy Go! und Dem Himmel entgegen. Außerdem haben wir spannende Interviews mit Io Sakisaka, Shiki Kawabata und Saburouta für euch vorbereitet. Außerdem erwartet euch ein Bericht über das japanische Schulsystem. Natürlich gibt es auch wieder zwei schicke Poster und für alle Citrus-Fans ein cooles Gewinnspiel!

Die neue Ausgabe unseres I LOVE SHOJO-Magazins erscheint am 17. November 2016 beim Buch- und Comichändler eures Vertrauens. Natürlich legen wir das Heft auch wieder den Bestellungen in unserem Webshop bei.

228-gcc-berlinDie German Comic Con 2016 in Berlin steht ganz im Zeichen unserer Künstlerinnen. Am 15. und 16. Oktober 2016 könnt ihr euch Autogramme von unseren talentierten Zeichnerinnen an unserem Stand sichern!

Mit dabei haben wir Nana Yaa, die den ersten Band ihres Shonen-Hits Goldfisch signiert. Außerdem präsentieren Anna Backhausen und Sophie Schönhammer ihren Boys-Love-Hit Sternensammler, während Kaja Reinki mit ihrem Comic Tess und das Geheimnis der Waldhüter begeistert. Neben ihren Büchern findet ihr bei uns am Stand auch tolle Goodies und Doujinshi der vier bezaubernden Künstlerinnen.

Schaut vorbei und sichert euch ein Autogramm!

Anlässlich des Jubiläums 10 Jahre Death Note bei TOKYOPOP haben wir in Zusammenarbeit mit Sakami Merchandise zwei schicke Plüschfiguren von Ryuk und L verlost. Jetzt stehen die glücklichen Gewinner fest – und die Fotos möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten!

death-note-pascal-h

Von Pascal H.

Death-note-selin-p

Von Selin P.

death-note-tim-b

Von Tim B.

death-note-elfi-f

Von Elfi F.

Exif_JPEG_420

Von Lisa B.

Die glücklichen Gewinner unserer Blood Lad-Box 3 stehen fest – und wir haben gute Nachrichten: Alle Fans, die teilgenommen haben, werden eine Box und den coolen Handystöpsel erhalten! Die größten Blood Lad-Fans könnt ihr jetzt in unserer Galerie bewundern …

Wie immer hatten wir riesigen Spaß auf der Connichi – und können uns noch dazu über Auszeichnungen für unsere Manga freuen!

In Kassel konnten wir gleich zwei der begehrten Pochi Awards entgegen nehmen. Nachdem unser Küken Hiyokoi in diesem Jahr bereits den AnimaniA Award abgestaubt hat, wurde der zuckersüße SHOJO-Titel von Moe Yukimaru jetzt auch auf der Connichi 2016 als Bester Manga International ausgezeichnet.
Grund zur Freude haben außerdem unsere beiden Sternensammlerinnen Sophie Schönhammer und Anna Backhausen: Der Pochi Award für den besten Manga National ging an ihr zauberhaftes Boys-Love-Projekt Sternensammler.

Wir gratulieren den Künstlerinnen von Herzen und bedanken uns bei allen Fans, die für unsere Titel gevoted haben!

hiyokoi-cover-01 sternensammler-cover-01

tales-of-symphonia-cover-01Gute Nachrichten für alle Fans vom Tales of-Universum!

Beim Streaming-Anbieter Clipfish gibt es ab sofort alle elf Folgen der Anime-Adaption von unserem Hitmanga Tales of Symphonia kostenlos mit deutschen Untertiteln zum Anschauen zur Verfügung. Also: Gleich Chips und Getränke organisieren – und die Abendplanung ist gerettet! Passend dazu erscheint außerdem ab dem 15. Dezember 2016 unsere schicke Tales of Symphonia Complete Box, die ihr euch schon jetzt für den Weihnachtswunschzettel notieren solltet.

Die Welt von Sylvarant liegt im Sterben, denn das Mana, die Energiequelle, die alles Leben erst ermöglicht, geht zur Neige. Während die Pflanzen langsam vertrocknen, setzen die Menschen in ihrer Not all ihre Hoffnung in den Auserwählten, der die Welt von allem Übel befreien kann …

202-connichi-2014

Die Connichi 2016 naht in großen Schritten und natürlich sind wir auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie. Mit nach Kassel bringen wir natürlich wie gewohnt eine Riege an großartigen Künstlern!

boichiGanz besonders freuen wir uns in diesem Jahr auf den koreanischen Künstler Boichi, der mit seiner knallharten Actionserie Sun-Ken Rock die deutsche Manga-Landschaft zum Beben gebracht hat! Auf der Connichi könnt ihr euch entscheiden, ob der Mangaka eure Bücher oder ein sexy Shikishi für euch signiert.

nana-yaaIhr TOKYOPOP-Debüt Goldfisch musste nach gerade mal einem Monat bereits nachgedruckt werden und schon auf der AnimagiC 2016 bildeten sich bei ihren Signierstunden lange Schlangen. Da müssen wir sie natürlich auch mit nach Kassel nehmen: unsere bezaubernde Künstlerin Nana Yaa freut sich schon darauf, euch zu treffen und ihr Werk zu signieren!

sternensammler-mangakaPünktlich zur Connichi müssen wir uns (vorerst?) von unseren beiden Sternensammlern Fynn und Nico trennen – denn das fünfte und letzte Heft unseres Boys-Love-Projekts steht in den Startlöchern. Da lassen es sich die Künstlerinnen hinter dem Werk, Anna Backhausen und Sophie Schönhammer, natürlich nicht nehmen, uns zur Connichi zur begleiten und auch das Abschlussheft für euch zu signieren!

Alle Signierzeiten unserer Künstler könnt ihr hier nachlesen.

Besucht uns auf der Connichi 2016 in Kassel an unserem Stand – wir freuen uns auf euch!

death-note-01-cover-relaunchWir feiern 10 Jahre Death Note bei TOKYOPOP!!

Da wollen wir uns natürlich nicht lumpen lassen und gebührend mit euch feiern! In Zusammenarbeit mit unseren Kollegen von Sakami Merchandise verlosen wir fünf mal zwei Plüschfiguren aus Death Note. Holt euch den Shinigami Ryuk und Lights Gegenspieler L zum Knuddeln nach Hause!

Was ihr dafür tun müsst, lest ihr hier.

DGrayman_cover_04.inddEndlich ist es so weit: Die dritte Blood Lad-Box mit den Bänden 11 bis 15 ist komplett!

Wie bereits bei den ersten beiden Blood Lad-Boxen möchten wir die Fans der ersten Stunde, die fleißig die erste Auflage der Bände mit dem stylischen Farbschnitt gesammelt haben, nicht außen vor lassen. Wir haben 50 Boxen und schicke Handystöpsel im Totenkopf-Style beiseitegelegt, um sie den treuen Fans zu schenken!

Wie ihr an die Box und den Handystöpsel kommt, lest ihr hier.

Flyer-A6-Boichi_1Gute Nachrichten für alle Fans von Sun-Ken Rock, die es nicht zur Connichi 2016 in Kassel schaffen: Unser Ehrengast Boichi wird nach der Con noch eine weitere Signierstunde in Hannover geben!

Am Montag, den 19. September 2016 besucht Boichi das beschauliche Hannover und wird dort bei unseren Kollegen im Comicladen Comix – Hannover eine Signierstunde geben. Also schaut unbedingt vorbei und lasst euch eure Manga, das großartige Artbook oder ein schickes Shikishi signieren!

Montag, 19. September 2016
16:00 – 18:00 Uhr

Comix – Hannover
Goseriede 10
30159 Hannover

Und schon sind wir bei der letzten Ankündigung für unser Winterprogramm angekommen …

the-ones-within-01Mangaka Osora hat (nicht nur) die SHOJO-Fans bereits mit seinem Hitmanga Sie liebt gefährlich und seinem außergewöhnlichen Zeichenstil begeistert. Seit 2014 arbeitet er an seiner neuesten Mystery-Serie The Ones Within, die euch in ihren Bann ziehen wird …

Akatsuki Iride ist einer der berühmtesten Game-Uploader und bekannt für seine Let’s-Play-Videos. Doch kurz bevor er sein neues Video im Internet hochladen kann, verliert er plötzlich das Bewusstsein – und wacht mit einigen anderen Gamern in der Spielewelt von »The Ones Within« wieder auf. Diese wird von skurrilen Wesen wie Riesenpandas und schleimigen Schnecken bevölkert, gegen die es sich zur Wehr zu setzen gilt. Aber wie sollen sie bloß wieder in die Realität zurückkehren …?

The Ones Within vereint coole Virtual-Reality-Elemente wie in Accel World mit Überlebenskämpfen à la BTOOOM! – aber auch der Humor kommt dabei nicht zu kurz! Außerdem erwartet euch im ersten Band ein schickes Extra in der Erstauflage, das aber noch streng geheim ist. Ihr dürft gespannt sein!

buddy-go-cover-01SHOJO-Fans erinnern sich bestimmt an Minori Kurosakis zuckersüße Einzelbände Sugars* und Sandwich Prince. Auch danach war die Mangaka fleißig und zeichnet sich momentan mit ihrer spannenden Verwechslungsserie Buddy Go! in die Herzen der japanischen und hoffentlich auch bald der deutschen Leserinnen!

Shizuki liebt das Tanzen über alles, aber leider ist sie unglaublich schüchtern. Deswegen verkleidet sie sich als Junge und nimmt Videos ihrer Tanzeinlagen auf, die sie anschließend online veröffentlicht. Schon bald wird sie zu einem echten Internetstar und hat nur noch einen Plan: Sie möchte unbedingt noch beliebter als der berühmte »Dancing Prince« Hayata werden, den sie überhaupt nicht ausstehen kann …

Natürlich bekommt auch Buddy Go! eine kunterbunte ShoCo Card zum Sammeln in der Erstauflage – alle Sammlerinnen sollten also gleich zugreifen!

Ten Count ist DER große Boys-Love-Hit der letzten Jahre! Die dramatische Geschichte um den psychisch kranken Shirotani und den Psychologen Kurose begeistert in Deutschland zehntausende Fans. Und für diese haben wir im kommenden Programm etwas ganz Besonderes …

ten-count-figuren

Band 5 von Ten Count erscheint bei uns neben der regulären Ausgabe als limitierte Sonderausgabe mit zwei hübschen Sammelfiguren! Die Ausgabe mit den Figuren erscheint außerhalb Japans in dieser Form nur bei uns. Das sollte sich kein Ten Count-Fan entgehen lassen.
Achtung: Die Auflage der Sonderausgabe ist streng limitiert – wenn ihr die Figuren haben möchtet, solltet ihr euch die Ausgabe am besten so früh wie möglich im Buch- und Comicladen eures Vertrauens oder demnächst in unserem Webshop vorbestellen!

reds-planet-coverPOPCOM entführt uns im März ins Weltall – genauer gesagt auf Reds Planet! Comiczeichner Eddie Pittmans Wurzeln liegen im Animationsstudio von Disney, wo er bereits an Filmen wie Mulan, Lilo & Stitch und Ein Königreich für ein Lama mitgearbeitet hat. Mit Reds Planet erfüllt er sich den Traum vom ersten eigenen Comic …

Seit dem Tod ihrer Eltern wird die kleine Red von einer Pflegefamilie zur nächsten gereicht, aber nirgendwo fühlt sie sich wirklich geborgen. Statt zur Schule zu gehen, verbringt sie ihre Tage daher viel lieber in der freien Natur. Doch dann passiert das Unglaubliche: Sie wird von einem UFO entführt und strandet mit einer Gruppe verschiedenster Aliens auf einem fremden Planeten, am anderen Ende der Galaxie …

Diese Titel erscheinen am 16. Februar 2017:

  1. 7th Garden, Band 4
  2. Accel World / Dural – Magisa Garden, Band 2
  3. BL Syndrom, Band 3
  4. Brynhildr in the Darkness, Band 18 (Abschlussband)
  5. Buddy Go!, Band 1
  6. Crissis Tagebücher, Band 4
  7. Dead Dead Demon’s Dededede Destruction, Band 4
  8. Deine Küsse lügen!, Band 2
  9. Ein Freund für Nanoka – Nanokanokare, Band 4
  10. Eleonora Mandragora, Band 2
  11. Ernest & Rebecca, Band 6
  12. Girls Love Twist, Band 16
  13. Happy Marriage?!, Sammelband 4
  14. Hiyokoi, Band 12
  15. Kagamigami, Band 3
  16. Kuro, Band 3 (Abschlussband)
  17. Last Exit Love, Band 2
  18. Love Trouble Darkness, Band 16
  19. Magical Girl of the End, Band 12
  20. Merry Nightmare, Band 8
  21. Nach der Schule: Liebe, Band 5 (Abschlussband)
  22. Polar, Band 3
  23. Rainbow Revolution, Band 4
  24. Reds Planet, Band 1
  25. Servamp, Band 10
  26. Sun-Ken Rock, Band 12
  27. Ten Count, Band 5
  28. Ten Count, Band 5 – Sonderausgabe
  29. The Ones Within, Band 1
  30. Yona – Prinzessin der Morgendämmerung, Band 4

Zu Beginn des Jahres 2017 gießen wir ordentlich Öl ins Feuer und starten bei SHONEN ATTACK mit dem neuesten Hit eines absoluten Star-Mangaka: Freut euch mit uns auf Fire Force von Soul Eater-Autor Atsushi Ohkubo! Mit seinem neuesten Streich legt er noch mal einen drauf und liefert einen Shonen-Manga der Extraklasse, für den wir bereits jetzt Feuer und Flamme sind!

fire-force-01 fire-force-02

Ein unerklärliches Mysterium hält die Welt in Aufruhr: Menschen gehen urplötzlich in Flammen auf und verwandeln sich in dämonische Kreaturen! Doch eine speziell ausgebildete Feuerwehreinheit setzt ihr Leben aufs Spiel und schützt die Menschheit. So auch Shinra, das neueste Mitglied der Einheit: Er möchte unbedingt ein Held werden – und den Tod seiner Eltern, die im Feuer ums Leben kamen, aufklären. Noch dazu beherrscht er die seltene Fähigkeit, sich selbst kontrolliert zu entzünden …

Mit einem Startpreis von € 4,95 für Band 1 sowie einem brandheißen Extra, das an dieser Stelle noch nicht enthüllt wird, werdet ihr euch an Fire Force garantiert nicht die Finger verbrennen …

Einen ersten Blick könnt ihr bereits ab Mitte Dezember riskieren, denn dann findet ihr beim Buch- und Comichändler eures Vertrauens eine schicke Leseprobe zum mitnehmen!

dem-himmel-entgegen-01Bei I LOVE SHOJO begrüßen wir Anfang 2017 ein neues Gesicht: Shiki Kawabata hat sich in Japan bereits mit ihren außergewöhnlichen SHOJO-Manga in verschiedenen Magazinen vom Verlag Shueisha einen Namen gemacht. Jetzt startet die Zeichnerin mit dem besonderen Strich auch bei uns durch!

Ayumi ist hübsch und beliebt – und endlich mit ihrem Schwarm Shiro zusammen! Doch dann wird ihr Glück auf eine harte Probe gestellt: Sie beobachtet, wie ihre Mitschülerin Zenko vom Schulgebäude stürzt und verliert daraufhin das Bewusstsein. Als sie wieder aufwacht, ist sie schockiert, denn plötzlich befindet sie sich in Zenkos unansehlichem Körper! Wird sie den Tausch wieder umkehren können? Und wird Shiro sie trotzdem noch lieben …?

Die ungewöhnliche Geschichte Dem Himmel entgegen bekommt natürlich eine schicke ShoCo Card zum Sammeln – wie gewohnt nur in der Erstauflage!

eine-geschichte-von-unendlicher-traurigkeit-coverGrund zur Freude haben 2017 auch unsere Boys-Love-Fans: Im Januar erwarten euch gleich zwei Oneshots von beliebten Autorinnen, die euch das Herz erwärmen werden …

Wer von unserer Caste Heaven-Mangaka Chise Ogawa gar nicht genug bekommen kann, sollte unbedingt einen Blick in Eine Geschichte von unendlicher Traurigkeit werfen. In dieser Sidestory zum Oneshot Ein Spiel namens Liebe treffen Kiyotake und Takayuki aufeinander, nachdem sich die früheren Schulkameraden seit acht Jahren nicht gesehen haben. Die besten Freunde waren sie allerdings nicht, denn Takayuki hat Kiyotake die Freundin ausgespannt. Beim Wiedersehen müssen sie feststellen, dass die alten Wunden noch nicht verheilt sind …

qualia-unter-dem-schnee-01Neues gibt es außerdem von Kanna Kii, die sich mit ihrem unverwechselbaren, filigranen Stil bereits mit ihrem Debüt Ein Fremder am Strand in die Herzen der deutschen Boys-Love-Fans gezeichnet hat! In Qualia unter dem Schnee erwarten euch Akio und Umi, die wie Feuer und Wasser sind: Während Umi ständig mit einem anderen Jungen schläft, kann Akio mit Menschen nicht viel anfangen und umgibt sich lieber mit Pflanzen. Doch Umi schließt den unnahbaren Akio schnell ins Herz und die beiden werden enge Freunde, die einander brauchen, um mit ihrer jeweiligen Vergangenheit endlich abschließen zu können …

i-hate-fairyland-01 Bei POPCOM wird der Start ins neue Jahr blutig: Mit I hate Fairyland von Comiclegende Skottie Young holen wir ein abgedrehtes Splattermärchen mit kuriosen Charakteren nach Deutschland, das zeigen wird, dass Märchen alles andere als kindisch sind …

Im Alter von zehn Jahren wünscht sich die kleine Gertrude in ein Wunderland voll Freude und Lachen – und landet zu ihrer großen Überraschung genau dort. Ihre Suche nach dem Schlüssel, mit dem sie wieder in die Heimat zurückkehren kann, zieht sich über ganze 27 Jahre hin. Äußerlich noch immer ein süßes Kind, ist sie innerlich zu einer verbitterten, zynischen und überaus bösartigen Hexe geworden, der kein Schimpfwort zu schmutzig und kein Gemetzel zu blutig ist …

Als besonderes Highlight für treue Leser wird es neben der regulären Ausgabe noch eine limitierte Luxusausgabe im Großformat mit signiertem Artprint geben. Das sollte sich kein Fan von Skottie Young entgehen lassen!

eine-kleine-reise-01Wer es lieber süß und unschuldig mag, muss nicht verzagen – das Traumduo Frédéric Brrémaud und Federico Bertolucci, das uns bereits mit ihren Tiergeschichten in Love verzaubert hat, meldet sich gemeinsam mit einer neuen Comicreihe zurück, die sich diesmal an eine etwas jüngere Leserschaft richtet. In Eine kleine Reise führen uns die Freunde Eichhörnchen und Hund in liebevollen Zeichnungen durch die verschiedenen Lebensräume der Tiere – etwa durch die Savanne, auf den Meeresboden und sogar in den Dschungel! Dabei gibt es nicht nur einiges zu entdecken, sondern auch vieles über die verschiedenen Tierarten zu lernen …

die-superschwestern-01Für alle Fans von unseren verrückten und liebenswerten Schwestern Marine und Wendy aus Hey, Schwester! haben wir noch ein besonderes Schmankerl im Gepäck: Was wäre, wenn die beiden Mädels Superkräfte hätten und fliegen könnten – so wie die Superhelden aus Comics und Film? Dieser Frage gehen die Künstler Cazenove und William in der Nebenserie Die Superschwestern nach! In den verschiedenen Bänden verschlägt es das unschlagbare Schwesternduo auf weit entfernte Planeten und in fantastische Welten – ihre Abenteuer sind natürlich wie immer gespickt mit einer Prise Humor …

Diese Titel erscheinen am 12. Januar 2017:

  1. Black Clover, Band 3
  2. Bleach, Band 72
  3. Dem Himmel entgegen, Band 1
  4. Dein Verlangen gehört mir, Band 4
  5. Die Stadt, in der es mich nicht gibt, Band 8 (Abschlussband)
  6. Die Superschwestern, Band 1
  7. Dreamland, Band 14
  8. Eine Geschichte von unendlicher Traurigkeit
  9. Eine kleine Reise, Band 1
  10. Eine kleine Reise, Band 2
  11. Fire Force, Band 1
  12. Haus der Sonne, Band 3
  13. Hyouka, Band 10
  14. I hate Fairyland, Band 1
  15. I hate Fairyland – Luxusausgabe, Band 1
  16. Magical Girl Site, Band 3
  17. Mein göttlicher Verehrer, Band 4
  18. Miyako – Auf den Schwingen der Zeit, Band 6
  19. Platinum End, Band 2
  20. Psychic Detective Yakumo, Band 13
  21. Qualia unter dem Schnee
  22. Re:ZERO – Capital City, Band 2 (Abschlussband)
  23. Romantica Clock, Band 10 (Abschlussband)
  24. Scary Lessons, Band 20 (Abschlussband)
  25. Shinshi Doumei Cross – Allianz der Gentlemen, Sammelband 4
  26. Terra Formars, Band 15
  27. The Breaker – New Waves, Band 9
  28. The Legend of Zelda – Perfect Edition: Majora’s Mask / A Link to the Past
  29. Verliebter Tyrann, Band 10

2016 wird der Game-Klassiker The Legend of Zelda 30 Jahre. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, haben wir direkt aus Japan das Zeichner-Duo Akira Himekawa eingeladen, aus deren Feder die beliebten Manga-Adaptionen zu Titeln wie Ocarina of Time, A Link to the Past und vielen mehr stammen. Wir holen die beiden Damen in diesem Jahr zur German Comic Con 2016 in Dortmund! Vom 2. bis 4. Dezember 2016 werden Akira Himekawa uns zur Westfalenhalle begleiten und vor Ort für euch signieren.

akira-himekawaDas Mangaka-Duo Akira Himekawa setzt sich aus den beiden Zeichnerinnen A. Honda und S. Nagano zusammen. 1991 debütierten sie im Magazin Shonen Sunday mit ihrer Geschichte »Homura wa kaze no na no gotoku« (In etwa: Die Flamme ist wie der Ruf des Windes). Noch während Akira Himekawa in verschiedenen Magazinen und anderen Medien veröffentlichten, startete im Jahr 1999 die Manga-Adaption des bekannten Video-Games The Legend of Zelda von Nintendo, die sich auf Anhieb großer Beliebtheit bei einer breiten Leserschaft erfreute. Akira Himekawa erfreut sich inzwischen auch in Europa großer Beliebtheit. Neben der Manga-Reihe The Legend of Zelda haben sie außerdem 2011 die Miniserie 556 Lab gezeichnet.

Rechtzeitig zu ihrem Deutschlandbesuch erscheint nun bei TOKYOPOP ihr neuester Streich: The Legend of Zelda – Twilight Princess! Erzählerisch und grafisch liefern Akira Himekawa mit der vierbändigen Reihe die bislang ambitioniertste Manga-Umsetzung eines Zelda-Games ab. Wie immer folgt die Geschichte dabei dem Plot des Spiels, ergänzt es aber hier und da auch um zusätzliche Figuren und Handlungsstränge. So werden beim Lesen nicht nur Erinnerungen an eines der besten Zelda-Spiele aller Zeiten wach, sondern auch neue Blicke auf die Welt von Hyrule geworfen.

Neben der neuen Serie bekommen aber auch die alten Adaptionen ein neues Gewand: Je zwei Geschichten werden in großformatigen Doppelbänden zusammengefasst – mit nagelneuem Cover und bisher unveröffentlichten Farbseiten!

Über die Signierzeiten werden wir euch demnächst informieren.