Nana Yaa

Nana wurde 1991 geboren und belegte bereits mit 17 Jahren den ersten Platz beim Mangawettbewerb MangaMagie. Dieser Sieg ermöglichte ihr sogar einen Auftritt bei TV-Total!

nana-yaaMittlerweile ist sie eine der produktivsten Zeichnerinnen der deutschen Mangaszene, die bereits zahlreiche Dōjinshi und Kurzgeschichten veröffentlicht hat: Sie steuerte Anthologien des Independent-Verlags Schwarzer Turm Beiträge bei und 2011 erschien bei Comicstars Droemer Knaur ihr erstes längeres Werk Patina. 2016 gewann sie für ihr Slice-of-Life-Drama MCS den Preis für den Dojinshi des Jahres.

Bekannt ist Nana Yaa vor allem für ihre Boys-Love-Reihe Hockey Homo. Doch die Mangaka möchte sich nicht auf ein Genre festlegen lassen und beweist mit Goldfisch, dass sie auch das Shonen-Genre beherrscht.

Nana lebt und arbeitet in Neuss und hat seit 2015 einen Bachelor in Kommunikationsdesign. Wenn sie einmal nicht an ihrem Zeichentisch sitzt oder sich neue Geschichten einfallen lässt, spielt sie RPGs, geht mit ihren Freunden Cocktails trinken oder vertreibt sich die Zeit mit ihrem Hund.

Nana Yaa ist außerdem sehr aktiv auf Facebook und Twitter!

Eine Übersicht ihrer Werke:

goldfisch-cover-01Goldfisch
3 Bände 2016-