Capital of Flowers

capital-of-flowers-cover-01(orig. Hana no miyako de)
Rihito Takarai

Wieder einmal besticht Rihito Takarai durch ihren zarten Federstrich und ihre ruhige Erzählweise. Dieser Band enthält zwei Geschichten: Zum einen gibt es eine Fortsetzung der Geschichte von Misaki und Arikawa aus Only the flower knows, das in diesem Herbst mit Band 3 endet. Die zweite erzählt von der Jugendliebe von Misakis Professor, die auf schicksalhafte Weise mit Misakis Familie verbunden ist …

Motoharu wächst in einem goldenen Käfig auf. Eines Tages entdeckt er Akira, der von der Straße aus die wunderschönen Blumen im Garten bewundert. Heimlich lädt er ihn zum Spielen ein. Doch für Motoharu wird aus ihrer Freundschaft bald mehr. Als er Jahre später Akira seine Liebe gesteht, weist dieser ihn jedoch zurück. Verzweifelt stürzt sich Motoharu ins Nachtleben des Geisha-Viertels – bis ihm Akira neue Hoffnungen macht …

Einzelband, Februar 2014, € (D) 6,95

Diskutiere Capital of Flowers in unserem Forum