Electric Delusion

electric-delusion-cover(orig. Delusion Elektel)

Nekota Yonezou

Nekota Yonezou hat sich in Japan bereits mit ihren zahlreichen Dojinshi einen Namen gemacht, bevor sie ab 2007 ihre Geschichten in verschiedenen Boys-Love-Magazinen veröffentlichte. Mit der Serie Electric Delusion gibt sie ihr heißes Deutschlanddebüt!

Fumi und Shunpei sind seit ihrer Kindheit die besten Freunde. Als Fumi Shunpei eines Tages gesteht, dass er schwul ist, rechnet Shunpei schon mit einem peinlichen Liebesgeständnis. Doch dann kommt alles anders: Fumi will gar nichts von ihm, sondern hat schon längst einen festen Freund! Das wirft Shunpei völlig aus der Bahn und er ist besessen davon, »den Anderen« kennenzulernen. Ist er etwa doch eifersüchtig …?

Bisher vier Bände, ab Dezember 2015, € 6,95

Diskutiere Electric Delusion
in unserem Forum