Demon Mind Game

demon-mind-game-coverDavid Füleki

David Füleki ist in der deutschen Manga-Szene bekannt wie ein bunter Hund! Mit abstrus-grandiosen Werken wie Blutrotkäppchen, seiner Neuinterpretation des Struwwelpeters und natürlich dem preisgekrönten Epos 78 Tage auf der Straße des Hasses hat er sich in die Herzen der Fans gezeichnet. Als Multitalent zeichnet David aber nicht nur Manga und Comics – unter anderem für die Fuldaer Zeitung sowie die SPD-Parteizeitschrift Vorwärts –, sondern hat 2008 den Verlag Delfinium Prints gegründet, für den er seitdem als Redakteur tätig ist. Mit Demon Mind Game legt er nun einen klassischen Shonen Manga vor, der seinesgleichen sucht …

Nio verfügt über die einzigartige Dämonenkraft, in den Verstand seiner Gegner einzudringen und sie zu mentalen Duellen, sogenannten MindGames, herauszufordern. Diese mentalen Duelle finden in den sogenannten MindSpheres statt – fantastische Orte, die den Gemütszustand seiner Kontrahenten darstellen und keine physikalischen Grenzen kennen. Wer auch immer aus diesen Kämpfen als Sieger hervorgeht, darf seinem Gegenüber eine spezielle Fähigkeit stehlen – wer verliert, muss sich selbst von einer trennen. Nios erklärtes Ziel ist es, die besten aller Skills zu sammeln und sich dann dem übermächtigen, sagenumwobenen Dämonenkaiser zu stellen. Doch dafür muss er erst einmal in dessen Domizil, den Dämonen-Dungeon, eindringen …

Die drei Bände von Demon Mind Game erscheinen mit je einem Lesezeichen zum Sammeln, die am Ende gemeinsam eine neue Illustration ergeben!

In drei Bänden abgeschlossen, ab 14. September 2017, € 4,95 (ab 13. Februar 2018: € 6,95)

Diskutiere Demon Mind Game in unserem Forum